YEAH EVIL (CD) - Sataninchen

666-999

Neu

CD "YEAH EVIL" von Sataninchen
Das neue Album von Sataninchen von 2022

erscheint voraussichtlich am 22.9.22
kann hier zum Vorteilspreis für Vorbesteller erstanden werden

Eine Veröffentlichung des Albums auf digitalen Streaming- oder Download-Plattformen wird frühestens im Jahr 2024 erfolgen.

VIDEOS

Mehr Infos

10,92 €

Mehr Infos

enthält:
- Audio-CD mit über 70 Minuten Gesamtspielzeit
- 4 exklusive Bonus-Songs (2 extra Songs + 2 Remixe)
- 6-seitiges XL-Digi-Cover (DVD-Format) im Triptychon-Design
- 20 Seiten aufwändig gestaltetes Booklet im XL-Format (DVD-Format), jede Doppelseite ist wie ein eigenes Cover-Design gestaltet
- als Special-Bonus (nur solange Vorrat reicht): 48 Seiten Booklet im XL-Format (DVD-Format) mit dem Titel "blablabla ... und andere Sehenswürdigkeiten) mit viel Artwork und sehr eigenartig absurd obskuren Inhalt (Das 48-seitige Bonus-Booklet ist limitiert und wird so lange automatisch mit ausgeliefert, bis es hier nicht mehr beworben wird.)



Eine Veröffentlichung des Albums auf digitalen Streaming- oder Download-Plattformen wird frühestens im Jahr 2024 erfolgen.
Vorab werden lediglich einzelne Songs zu Promotionzwecken auf digitalen Plattformen herausgebracht.

Sataninchen ist eine Mischung aus Abrissbirne und Abrisskalender und testet die Grenzen des schlechten Humors aus. Er ist ein zuverlässiger Lieferant alltagstauglicher Lebensweisheiten, mit denen man auch schlechte Zeiten gut überstehen kann.

Sataninchen ist konzeptioneller Trash in Musik, Text und Design mit viel Katze.

Sataninchen metalisiert sich symphonisch hart durch die musikalische Geschichte vieler Epochen. Dies mischt er zu einem nachvollziehbaren, in sich schlüssigen Gesamtwerk. Evergreen-Lieder werden zu Everblack-Songs, und die Eigenkompositionen haben das Zeug, die Kult-Songs von immer zu werden.

Auf dem neuen Sataninchen-Album „YEAH EVIL“ finden sich hart feierwürdige Songs zum Schunkeln, Headbangen und vor allem zum unverzüglichen Mitgröhlen. Weiterhin kann der headbangende Metalhead die Party seiner Mama und seiner Oma kapern und alle werden den Kopf schütteln!

Eingängige Songs zum Hören in Dauerschleife. Eine Melange zwischen Viking, Pagan, Black und klassichem Metal mit etwas Gothic in Nackenbrecher-Schunkel-Manier. Irgendwo zwischen ooorrgghh, rrrööhr und uuuuaaa, aber immer melodisch hart an der Grenze zum Klischee.

Der Sound hat zum Vorgänger-Album noch einmal an Wucht gewonnen und kommt fetter durch die Wand, hat aber dennoch seinen grundsätzlichen Charme beibehalten. Die Klangfarbe ist ein volles und dennoch wohltemperiertes Schwarz mit Lichtern und selbständiger Identität, ohne zu schrumpelig oder auch zu glatt zu wirken.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Video

Klicke auf ein Vorschaubild um das Video zu laden